Das CAMP

10. - 17. August 2019 in Effretikon


Zum 15. Mal finden die legendären Kids- und Teeniedays in Effretikon statt. In dieser letzten Woche der Sommerferien können Kinder und Jugendliche in eine andere Welt eintauchen und eine unvergessliche Zeit erleben.

Dieses Jahr bauen wir eine Überraschung für die Königin Amytis. Wir vom Camp helfen bei den Kidsdays mit und erleben gleichzeitig selber ein tolles Programm mit viel Neuem. Coole Gruppenzeiten, viel Fun & Spass sind angesagt.

Kurz: Eine unvergessliche Woche für dich!


DAS CAMP für Teens, Jugendliche und junge Erwachsene!


Seit Anfangszeiten haben Teenager und Jugendliche die Kids- und Teeniedays aktiv mitgestaltet.

Ab dem Alter von 13 Jahren (oder, wenn du im Sommer in die Oberstufe kommst) darfst du mit dabei sein! Mit dabei sind aber nicht nur Teens. Wir sind sehr dankbar auch weiterhin auf Jugendliche (16+) und junge Erwachsene (20+) zählen zu dürfen. Diese älteren CAMP-Teilnehmer helfen uns dabei die jüngeren Camp-Teilnehmer anzuleiten, was auch eine spannende Aufgabe ist.

Wichtigste Infos & Kontakt


Anmeldung & Infos

Hier kannst du dich anmelden.

Mitarbeit bei den Kidsdays

Die meisten CAMP Teilnehmer werden als Gruppenleiter im Einsatz stehen. Als Gruppenleiter bist du immer zu zweit im Einsatz. Von Deinem Camp-Gruppenleiter bekommst du Unterstützung und praktische Hilfe. Du bist den ganzen Nachmittag mit den Kindern deiner Gruppe unterwegs: Dazu gehört das Plenum (Theater & Musik), danach Gruppenzeit (Spiele, Bibellesen, Diskussionen, Zvieri) und Aktivität (Bauen oder Basteln).

Du kannst auch als Bauhelfer dabei sein. Als Bauhelfer bist du verantwortlich, dass die Kinder deiner Baugruppe alle zufrieden und beschäftigt sind: Kinder beim Bauen anleiten, unterstützen und das Gesamtprojekt im Blick haben. Im Unterschied zum Gruppenleiter, der nur eine Schicht baut und danach mit den Kindern in die Gruppenzeit geht, darfst du ganze zwei Stunden auf dem Bauplatz aktiv sein.

Für spezielle Funktionen (Band, Theater, Foto und so) werden die Teilnehmer direkt angefragt.

Jugendurlaub – eine Woche Ferien extra!

Da du als Teilnehmer des CAMP’s bei der Gestaltung der Kids- und Teeniedays mithilfst, gibt es die Möglichkeit, Jugendurlaub zu beziehen. Für diese, normalerweise unbezahlte, zusätzliche Ferienwoche, musst du das entsprechende Formular ausfüllen und das mit deinem Arbeitgeber frühzeitig absprechen.

Das Formular kannst hier herunterladen. Dieses kannst du dann von Einstein oder Chegä unterschreiben lassen. Weitere Infos findest du auch auf der Webseite von Jugend und Sport.

Start & Ende

Das CAMP dauert eine Woche, von Samstag bis Samstag. Man meldet sich grundsätzlich für die ganze Dauer an. Es ist ganz wichtig, dass du bereits am Samstag mit dabei bist, da wir hier bereits wichtige Vorbereitungen für die Kidsdays machen. Ausnahmen sind nicht erwünscht. Bitte plane somit deine Ferien dementsprechend, damit du von Anfang an dabei sein kannst. Bei Fragen hierzu, wende dich bitte vor der Anmeldung an Einstein.

Teilnehmerbeitrag & Rabatte

Den Teilnehmerbeitrag von Fr. 120.- fürs Camp erheben wir für Essen und andere Ausgaben in dieser Woche. Du bekommst auch ein exklusives CAMP T-Shirt! Wenn du dich bis zum 4. Juni anmeldest, bekommst du Fr. 20.- Rabatt und weitere Fr. 20.- pro CAMP Teilnehmer, den du eingeladen hast und der wegen dir zum ersten Mal ins CAMP kommt. Dies sollte er oder sie aber bei der Anmeldung schon angeben. Sollten die Finanzen trotzdem ein Problem für dich sein, melde dich unbedingt bei uns, da wir die Möglichkeit haben, dir in diesem Fall eine Vergünstigung zu geben.

Tagesablauf

Nach dem z’Morge starten wir in eine gemeinsame Gruppenzeit und bereiten uns dann zusammen für den Nachmittag vor. Nach einem gemeinsamen Mittagessen, startet schon bald das Nachmittagsprogramm der Kids- und Teeniedays! Am Abend, wenn es auf dem Gelände wieder ruhiger geworden ist, haben wir Zeit zum Plaudern, Abhängen und auch für coole Spiele (Fussball, Volleyball, Gemeinschaftsspiele, etc.).

Übernachtung

Als CAMP Teilnehmer möchten wir zusammen eine tolle Gemeinschaftswoche erleben. Darum möchten wir grundsätzlich, dass möglichst alle Camp Teilnehmer auf der Watt-Anlage übernachten. Es gibt die Option, entweder etwas bequemer in der Zivilschutzanlage zu übernachten, oder, für alle Outdoor-Freaks, draussen im Zelt.

Kontakt

Allgemeine Fragen

Jonas Nägeli | FEG Effretikon | Mobile: 076 462 90 96 | email: jnaegeli@gmx.net

Fragen zur Anmeldung

Julia Boner | FEG Effretikon | Mobile: 076 583 42 41 | email: julia.boner@bluewin.ch






Downloads

Diese Dokumente werden mit dem Infobrief verschickt, können später aber auch hier heruntergeladen werden.

INFOBRIEF

GESUNDHEITSKARTE